Home
Home
Sitemap
Sitemap
Kontakt
Kontakt
Hinweise
Hinweise
  Winfried Beer
 Über mich   Hobbies   Reisen   Projekte   Links 
 Island 94   Lofoten 98   Norwegen 2000   Neuseeland 2002   Norwegen 2007   Norwegen 2008   Norwegen 2010   Norwegen 2014 
 Karte   Teil 1   Teil 2   Teil 3   Teil 4   Teil 5   Teil 6   Bilder   Links 

Lofoten: Austvågøya

Do, 18. Juni: Am Nachmittag nach 20 Minuten Überfahrt im Fährhafen Fiskebøl angekommen. Auf der Schotterstraß entlang der Nordküste von Austvågoya über Strømstad, Sanden bis kurz vor der Häusergruppe Delp. Zu unserem etwas höhergelegenen Zeltplatz im Moor-Moos bei den Mücken führt ein arg steiniger Weg. Vermutlich stand auf dem Schild vor dem Schotterweg sowas wie "Befahren verboten.". :-) Dafür beste Sicht auf den Grunnførfjorden. Marcos zweiter und letzter Platten kurz nach Fiskebøl war schnell geflickt.

Fr, 19. Juni: Weiter die Küste entlang, bei Sandsletta wieder ein Schwenk nach Osten zum Vestpollen und auf der E10 durch die "Verwaltungs"-Hauptstadt Svolvær und durch Kabelvåg (urgemütlichste Kneipe im Hafen, für die Kultur: Lofotenmuseum). Vom Campingplatz in Sandvika haben wir schnell reißaus genommen. Er ist eine riesige deutsche Campingwagenkolonie. Unser Nacht haben wir auf der alten und aufgelassenen Paßstraße beim Hopsvatnet (vor dem Tunnel) ruhiger und schöner verbracht - abgesehen von ein paar Leuten auf der Suche nach der Mitternachtssonne und 'nem neugieren Norweger der mit dem Auto ankam.

Sa, 20. Juni: Bei strahlendem Sonnenschein geht's nach einem Abstecher nach Henningsvær (Touristenfischerdorf) zu Brenna. Das letzte Stück kräftigen Gegenwind und man sollte frühzeitig ans Wasser denken (Sydalen), da die Küsten um Brenna recht trocken ist. Unser Zelt haben wird mangels besseren Platz in die Klippen gestellt. Abends ging's zu unserer ersten größeren Wandertour (20:00 bis 1:00 Uhr) auf den Svartinden (736 m). Wunderschöne Sicht im Mitternachtslicht. Aber bald zieht etwas Dunst auf und beschränkt die Fernsicht.



[Karte]  [Teil 1]  [Teil 2]  [Teil 3]  [Teil 4]  [Teil 5]  [Teil 6]  [Bilder]  [Links]  

 www.w-beer.de